Zum Hauptmenü springen Zum Bereichsmenü springen Zum Inhalt springen Zu den Neuigkeiten springen Zu den Freibad-Infos springen

Aktueller Bereich:

Service

Volltextsuche:

Inhalt:

Schiedspersonen für den Bezirk Werther (Westf.)

opciones financieras argentinas Herr Heinrich Heining

binäre optionen postfinance Schloßstraße 115

get link 33824 Werther (Westf.)

http://profitabletradingde.com/page/1932/ Tel. (0 52 03) 72 34

estrategia de 60 segundos para opciones binarias E-Mail: Heinrich.Heining@gmx.de

http://profitabletradinges.com/page/2073/  

http://profitabletradingde.com/page/399/ Herr Karl-Heinz Ellersieck (stellv. Schiedsperson)

Neuenkirchener Str. 4

33824 Werther (Westf.)

 

Weitere Informationen:

Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V.

Wahlen

invertironline opciones binarias Wahl der stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Werther (Westf.)

Im Schiedsamtsbezirk Werther (Westf.) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der stellvertretenden Schiedsperson neu zu besetzen.

Das Schiedsamt ist ein Ehrenamt. Es wird von Schiedsfrauen und –männern wahrgenommen, die auf Dauer von 5 Jahren vom Rat der Gemeinde gewählt und nach der Wahl von der Leitung des Amtsgerichtes bestätigt werden.

Die Schiedspersonen werden auf Antrag eines/r BürgerIn bei allgemeinen Streitigkeiten tätig. Ihr Ziel ist eine gütliche Schlichtung zur Vermeidung einer förmlichen Auseinandersetzung, ggf. unter Beteiligung eines Rechtsanwaltes vor Gericht.

Darüber hinaus ist die außergerichtliche Streitschlichtung vom Gesetzgeber auch in bestimmten Fällen vor Erhebung einer gerichtlichen Klage in bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten vorgeschrieben. Dies sind z. B.

·        Vermögensrechtliche Streitigkeiten vor dem Amtsgericht über Ansprüche bis zu einem Wert von 750 €

·        verschiedene  nachbarrechtliche Streitigkeiten wegen

o   Zuführung von Gasen, Gerüchen, Geräuschen nach § 906 BGB

o   Überwuchs nach § 910 BGB

o   Hinüberfalls von Früchten nach § 911 BGB

o   Streitigkeiten wegen eines Grenzbaums

·        Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre, die nicht in Presse oder Rundfunk begangen worden sind.

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind aber: Gesunde Menschenkenntnis, einige Lebenserfahrung, viel Geduld, etwas Zeit, die Fähigkeit zur Abfassung von schriftlichen Vergleichsprotokollen und die Bereitschaft, an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

In zeitlicher Hinsicht sollten Sie im Schnitt ca. 10 Stunden im Monat für das Ehrenamt einplanen (meist abends).

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.schiedsamt.de/index.php

 

http://painreliefmeds.org/rimacid/ Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 16. Februar bei der Stadt Werther (Westf.), Fachbereich 1 – Service, Schule, Kultur und Sport, Zimmer 30 (Frau Schneider) oder unter der Nummer 05203/705-16.

Hier werden auch schriftliche Anmeldungen von interessierten Personen entgegengenommen. Das entsprechende Formular erhalten Sie bei Frau Schneider im Zimmer 30 oder Sie können es auch bequem hier runterladen. (pdf)