Zum Hauptmenü springen Zum Bereichsmenü springen Zum Inhalt springen Zu den Neuigkeiten springen Zu den Freibad-Infos springen

Aktueller Bereich:

Bildung und Soziales

Bildung und Soziales

Volltextsuche:

Inhalt:

Mit der Verleihung der Ehrennadel der Stadt Werther (Westf.) wurde Hans-Werner Böhme in der Ratssitzung am 08.02.2018 gewürdigt, der sich in herausragender Weise um die Stadt verdient gemacht hat.

Über 20 Jahre (1977 - 2000) hat Herr Hans-Werner Böhme die Geschicke der Wertheraner WerbeGemeinschaft als Sprecher bzw. Vorsitzender gelenkt und geleitet. Dank seiner erheblichen Verdienste ist er Ehrenvorsitzender.

Herr Hans-Werner Böhme war ständiger Ansprechpartner für die Stadt, denn aufgrund seines Ideenreichtums sowie seines konsequenten Eintretens „in der Sache für die Sache“ hat er Aktivitäten, Veranstaltungen, wie das Stadtfest und den Christkindl-Markt seinen „Stempel aufgedrückt. Als Gründungsmitglied des Organisationskomitees trägt auch der im Jahre 2004 erstmalig stattgefundene überregional bedeutsame Böckstiegel-Lauf die Handschrift von Herrn Böhme.

Auf seine Initiative hin fand am 11. Dez. 2001 die Gründungsversammlung des Bürger-Bus Vereins Werther statt. Herr Böhme übernahm den 1. Vorsitz des Vereins. Sein besonderes Anliegen war es, die Mobilität der Bevölkerung, insbesondere der Jugend und der älteren Menschen unserer Stadt, zu fördern.

Zu seinen weiteren Aktivitäten zählte: 

- der stv. Vorsitzender des Schulvereins des Ev. Gymnasiums Werther

- Mitglied des Aufsichtsrates der Bankverein Werther AG

- Mitglied im Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer

 

Herrn Hans-Werner Böhme ist ein großes Dankeschön zu zollen.